Flug über den großen Teich

27.05.2004

Rosendahl – Und schon wieder packen Klaus und Jutdith Balkenhol ihre Koffer, um Anfang Juni über den großen Teich in die USA zu fliegen. Knappe drei Wochen wird der US-Coach dort verbringen und sich vor allem die Ausscheidungen um die Olympia-Tickets ansehen. Die besten US-Reiter werden anschließend mit ihren Pferden nach Deutschland reisen, hier noch bei zwei internationalen Turnieren an den Start gehen, bevor die amerikanische Dressur-Mannschaft für Athen endgültig nominiert wird.


[ Zurück ]