Verfassungsprüfung ohne Ausfälle

10.08.2008

Hongkong - Alle US-Pferde haben die Verfassungsprüfung bei den Olympischen Spielen in Hongkong erfolgreich passiert. Damit steht einem Start als Mannschaft nichts mehr im Wege. Bis es soweit ist, genießen die US-Reiter zusammen mit ihrem Coach nach dem Training auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt. "Wir haben auch eine Dschunken-Fahrt gemacht", berichtet Klaus Balkenhol, "und hatten dabei viel Spaß. Der Zusammenhalt im Team ist toll, die Stimmung super."


[ Zurück ]