In Oldenburg lief's rund

12.11.2007

Oldenburg – Toller Erfolg für Anabel Balkenhol. Die Tochter des US-Coaches ritt sich bei den Internationalen Oldenburger Pferdetagen mit ihrer Stute Easy auf Rang drei im Grand Prix Spezial. Auch die amerikanischen Dressurreiter, die in den letzten Wochen bei Klaus Balkenhol trainiert hatten, brachten gute Platzierungen mit nach Hause. So belegten Christina Harrison-Naness auf dem Schimmelhengst Rociero Platz zwei und Debbie McDonald auf Nachwuchspferd Felix Platz vier im Grand Prix. Im Spezial belegten die beiden die Plätze fünf und neun.


[ Zurück ]