Stall Balkenhol fest in amerikanischer Hand

24.10.2007

Rosendahl – Eigentlich könnte man derzeit über Rosendahl die amerikansiche Flagge hissen, so viele US-Reiter haben zusammen mit noch mehr Pferden auf der Balkenhol-Anlage Station bezogen. Debbie McDonald, Sue Blinks, Christina Harrison, Jan Ebeling und Courtney King reisten nacheinander mit insgesamt 14 Pferden an, um an den kommenden Hallenturnieren in Deutschland teilnehmen und mit Balkenhol trainieren zu können. Um alle unterzubringen, mussten einige Pferde von Coach Klaus Balkenhol vorübergehend in Nachbarställe umgesiedelt werden. Ohne Pferd kam lediglich Günter Seidel, der allerdings nur einige Tage "auf Besuch" war und bereits wieder ins sonnige Kalifornien zurückreiste.


[ Zurück ]