Top-Erfolge in Verden

06.08.2007

Rosendahl/Verden - Das Turnierwochenende beim CDI*** Verden war für den Stall Balkenhol ein voller Erfolg. Die für England reitende Balkenhol-Schülerin Laura Bechtolsheimer ritt sich mit Mistral Hojris im Grand Prix mit 72.750 Punkten auf einen hervorragenden zweiten Platz und im Spezial auf Rang drei (71.240%). Super happy war auch Klaus Balkenhols Tochter Anabel. Auf ihrer Stute Easy platzierte sie sich im Grand Prix unter 59 Teilnehmern auf Platz 14 (66.167%) und verbesserte sich dann im Spezial noch um vier Plätze auf Rang zehn (66.720%). Klaus Balkenhol strahlend: "Ich kann mit meinen Mädels durchaus zufrieden sein." Kurz nach der Rückkehr aus Verden ging für den internationalen Ausbilder die Reise gleich weiter – diesmal zu einem Kurztrip nach Hongkong. Dort sieht er sich in seiner Eigenschaft als US-Coach gemeinsam mit weiteren Vertretern der amerikanischen FN die Olympiastätten an. Bis 2008 ist es ja nicht mehr lang...


[ Zurück ]