Kein Schnee in Finnland

07.01.2007

Helsinki – Klaus Balkenhol bereist weiterhin die Welt in Sachen Reitsport. Bei einem Vortrag, den er gemeinsam mit Tierarzt Dr. Gert Heuschmann am Wochenende im finischen Helsinki hielt, folgten gespannt 500 Zuschauer den Ausführungen der beiden Experten zum Thema: "Funktionelle Anatomie des Pferdes in Theorie und Praxis". Während Heuschmann am Vormittag für den theoretischen Teil in einem Vortragssaal zuständig war, übernahm Klaus Balkenhol am Nachmittag eine mehrstündige praktische Vorführung in einer Reithalle und demonstrierte unterrichtend an zwölf Pferden, worauf es bei der klassischen Dressur-Ausbildung ankommt und welche Auswirkungen richtiges (und falsches) Reiten auf die körperliche und psychische Entwicklung der Pferde hat. "Das Interesse war enorm groß", freute sich der Dressur-Ausbilder. "Lediglich der Schnee, den ich eigentlich in Finnland erwartet hatte, fehlte auch dort. Selbst im hohen Norden ist der Winter untypisch mild."


[ Zurück ]