WM-Erfolg für Dablino

06.08.2006

Verden – Toller Erfolg für die Neuerwerbung von Familie Balkenhol. Dablino, 6-jähriger De Niro-Sohn, belegte im Finale der Weltmeisterschaften der jungen Pferde in Verden einen hervorragenden fünften Platz und setzte sich mit der Wertnote 8,5 gegen die internationale Konkurrenz durch. Vorgestellt wurde der Dunkelfuchs von Holga Finken. Klaus Balkenhol zufrieden: "Wir haben Dablino noch nicht lange. Er ist ein Pferd mit ganz großen Möglichkeiten, das sich in Verden schon sehr gut präsentierte."


[ Zurück ]