Easy's erster Grand Prix-Auftritt

28.05.2006

Lobberich – Auch bei ihrem zweiten Turnier der Saison bewies Anabel Balkenhols Stute Easy Win, dass sie wieder völlig fit ist. Mehr noch: In ihrem ersten Grand Prix belegte sie auf Anhieb Rang vier, im Spezial sogar Rang drei. Ihre Reiterin strahlte: "Vor ein, zwei Jahren tat sie sich mit der Piaffe noch ein wenig schwer, doch das ist vorbei. Sie piaffiert inzwischen super schön und ganz leichtfüßig." Die Leichtfüßigkeit ist überhaupt die Stärke der eleganten Stute, die in Lobberich noch ein paar Patzer machte. Aber das, so lächelte Trainer Klaus Balkenhol, darf sie in ihrem ersten Grand Prix.


[ Zurück ]