Interessante Diskussion über Dressurausbildung

29.10.2005

Neumünster/Rosendahl – Beim Internationalen Trakehner Hengstmarkt in Neumünster waren gestern auch Olympiasieger Klaus Balkenhol, Tierarzt Dr. Gerd Heuschmann und Pferdesportjournalist Hans Heinrich Isenbart zu Gast. Im Rahmen ihrer neuen Seminarreihe "Zurück zum Pferd!" griffen sie vor vollem Haus das besonders vor dem Hintergrund aktueller Diskussionen um "moderne" Ausbildunsgsmethoden brisante Thema „Ausbildung und Training von Sportpferden“ auf. Praktische Vorführungen mit Trakehner Pferden rundeten das Programm ab. Ihr Credo: zurück zu den Wurzeln, Rückbesinnung auf die klassischen Prinzipien der Ausbildungsskala.


[ Zurück ]