Winken zum Abschied

28.08.2005

Aachen – Auch die Gäste aus den USA empfinden das Aachener Turnier immer wieder als etwas ganz besonderes. Nach ihren Platzierungen in der abschließenden CDIO-Kür (Steffen Peters/Floriano 9., Leslie Morse/Kingston 13., George Williams/Rocher 15.) genossen die Reiter auch den Abschied der Nationen. Strahlend und begeistert winkend verabschiedeten sie sich von den Aachener Zuschauern mit dem Verprechen: Wir kommen wieder. Klaus Balkenhol wird's freuen. Er wird die amerikanischen Reiter auch weiterhin trainieren.


[ Zurück ]