Balkenhol-Schülerin Deutsche Vize-Meisterin

04.07.2005

Verden – Carola Koppelmann, hochtalentierte junge Berufsreiterin, wurde bei den Deutschen Meisterschaften in Verden Vize-Meisterin bei den Damen. Auf ihrem Fuchs Le Bo zeigte die Balkenhol-Schülerin an allen drei Tagen in dem starken Feld eine konstant gute Leistung und reihte sich in der Damenwertung hinter der Deutschen Meisterin Heike Kemmer auf den Silberrang ein. Carola Koppelmann nahm mit dem Trakehner Hengst Insterburg (v. Hohenstein) außerdem an der Weltmeisterschaft der jungen Pferde in Verden teil und erritt hier bei den Sechsjährigen mit der Wertnote von 8,72 die Bronzemedaille. Mit Helen Langehanenberg verbuchte eine weitere junge Dame, die regelmäßg bei Belkenhol trainiert, einen großartigen Erfolg. Sie gewann auf dem Westfalen Damon Hill (v. Donnerhall) den WM-Titel in der Alterklasse der fünfjährigen Pferde mit der Wertnote 9,02.


[ Zurück ]