Farbenfroh schlägt Rusty

12.09.2002

Jerez de la Frontera – Strahlende Gesichter bei Nadine Capellmann und ihrem Ausbilder Klaus Balkenhol. Mit ihrem Sieg im Grand Prix (77,96 Prozent) meldete die Aachenerin auf ihrem genialen, aber nicht immer einfachen Wallach Farbenfroh nachdrücklich ihre Ansprüche auf den Titel in der Einzelwertung an. Mitfavoritin Ulla Salgeberer hielt mit Rusty und musste sich mit Platz zwei (75,64 Prozent) zufrieden geben. Mit nur einem Prozentpunkt hinter Rusty liegt liegt derzeit WEG-Neuling und Balkenhol-Schülerin Debbie McDonald/Brentina auf einem sensationellen Platz drei.


[ Zurück ]