Sieg für Anabel und Litti

15.01.2005

Münster – Anabel Balkenhol, Tochter von U.S-Coach Klaus Balkenhol, hat ihren Eltern am Tag vor deren Abflug in die USA noch eine besonders schöne Freude gemacht: Sie gewann auf ihrem achtjährigen Nachwuchspferd Little-Big-Man, genannt "Littti" beim Rolinck Cup in Münster nach einem vierten Platz im St. Georg die Intermediaire I. Platz zwei ging an Ingrid Klimke auf FBW Lonevan, Platz drei an Holga Finken auf Mambo No. Five. Klaus Balkenhol und seine Frau Judith werden in diesem Frühjahr gleich mehrfach in die USA fliegen, wo der Dressurausbilder im Vorfeld des Weltcup-Finales von Las Vegas Lehrgänge geben und Sichtungen besuchen wird.


[ Zurück ]