Zwei Mal Gold für "Litti"

29.11.2004

Rosendahl/Appelhülsen – Mehr als zufrieden war Anabell "Belli" Balkenhol mit ihrem Nachwuchspferd Little Big Man, Kosename Litti. Der erst sieben Jahre alte Braune mit Talent für die Große Tour gewann am Wochenende im westäflischen Appellhülsen sowohl den St. Georg als auch die Intermediaire I. Ein schöner Abschluss seiner ersten S-Saison. Im Januar geht's wieder an den Start, diesmal beim Rolinck-Cup in Münster.


[ Zurück ]