Zurück

Helen & Damon Hill triumphieren in Stuttgart

Nach einem deutlichen Sieg im Grand Prix waren Helen Langehanenberg und Damon Hill auch in der World-Cup-Kür beim Stuttgart German Masters in ihrer eigenen Liga unterwegs und erzielten mit ihrer Mischung aus Eleganz und Dynamik ihr persönliches Bestergerbnis von 89,775%. Super gemacht, Helen!
In der Special-Tour war Diamonds Forever mit Anabel zum ersten Mal auf ganz großem internationalem Parkett unterwegs und belegte in einem stark besetzten Grand Prix Platz sieben und im German-Masters-Finale Platz acht.