Zurück

"Teamwork" in Lingen

Zwei Siege für Laura Bechtolsheimer und Mistral Hojris sowie vordere Platzierungen für Anabel mit Winci und Rubins Royal, für Laura mit Andretti und für Helen Langehanenberg machten das Dressurfestival in Lingen zur runden Sache, bei der sich Klaus Balkenhols Schülerinnen, die möglicherweise in London miteinander um olympisches Edelmetall konkurrieren werden, gegenseitig die Daumen drückten. "Ich betrachte uns als Team und freue mich über jeden Erfolg", brachte es Laura Bechtolsheimer charmant auf den Punkt.

Alle Ergebnisse aus Lingen