Zurück

Leider kein EM-Start für Dablino

Am Wochenende hat sich Dablino zu Hause leicht verletzt, und nachdem wir bis heute abgewartet haben, steht zwar fest, dass es zum Glück nichts Schlimmes ist und es sogar eine kleine Chance gibt, dass er bis zum EM-Teamlehrgang am nächsten Wochenende wieder fit sein könnte. Trotzdem wollen wir lieber vorsichtig sein und haben uns zum Wohl des Pferdes entschieden, den EM-Start abzusagen. So können sich der Rest des Teams und die jetzt nachrückende Reservereiterin in Ruhe auf die neue Situation einstellen -- und wir verlangen von Dablino nichts, was am Ende doch seine Leistung trübt.
Schade -- wie man in Aachen sehen konnte, sind wir in der Form unseres Lebens, und ich hatte mich auf den Start in Herning sehr gefreut. Aber Dablinos Wohl geht einfach vor!


Herzlich
Belli