Zurück

Aachen: Anabel und Dablino sind in der Kür!

Heute sind Dablino und mir im Grand Prix Special ein paar dicke Patzer unterlaufen, so dass wir am Ende "nur" Platz fünf belegten -- aber es fällt mir schwer, "schade" zu sagen, denn das, was in der Prüfung toll war, wurde auch toll benotet, so dass uns die Fehler letztlich nicht zum Verhängnis geworden sind: Als drittbestes deutsches Paar haben wir es nach zwei Jahren Pech in Aachen diesmal in die Kür geschafft, und ich freue mich sehr darauf, morgen in dieser Prüfung mit ihrer einmaligen Atmosphäre zu starten. Bitte drückt uns die Daumen!
Herzlichen Glückwunsch an Helen, die mit Damon Hill einmal mehr in ihrer eigenen Liga unterwegs war und auch den Special mit 80% gewonnen hat. Auch ihr wünsche ich für morgen alles Gute!


--Belli

http://www.chioaachen.de/de/starterlisten?iEventId=1116&sListLabel=Ergebnisse%20D6 Ergebnisse