Zurück

Platz zwei für Dablino im "Meggle Champions"-Finale

Mit einem Ritt nach Maß eroberten sich Anabel und Dablino heute beim Finale der "Meggle Champions"-Reihe vor den voll besetzten Rängen in der Dortmunder Westfalenhalle den zweiten Platz. "Ich habe heute unwahrscheinlich viel Spaß in der Prüfung gehabt", freute sich Anabel im Anschluss. "Dablino ist in Topform, ein richtiges Kraftpaket, und ich bin begeistert, wie er sich jetzt auch in den Piaffen zu setzen beginnt. Dieses Ergebnis gibt mir ein gutes Gefühl für den Anfang der Saison. Mein Dank gilt dem Ehepaar Meggle, das diese wichtige Reihe mit so viel Einsatz fördert und dabei nicht primär Wert auf Entertainment legt, sondern die klassische Dressur in den Vordergrund rückt, indem es den Grand Prix Special zur Finalprüfung macht. Für dieses Engagement kann man den beiden gar nicht genug applaudieren -- danke!"

Ergebnisse und Protokolle