Zurück

Halbzeit Aachen : London -- es kribbelt!

Nein, das ist nicht der Liveticker eines aktuellen Fußballspiels im wunderschönen neuen Aachener Tivoli -- übrigens gleich neben der Soers. Es ist mein Alltag kurz vor der Abreise zu meiner ersten Olympia-Teilnahme. Natürlich geht hier auf der Anlage in Rosendahl der Betrieb noch weiter wie immer: Wir arbeiten mit unseren Berittpferden, unterrichten unsere Auszubildenen und Working Students ... und sagen jedesmal "Wow!", wenn wir mit Dablino trainiert haben. Es ist ja nicht mein erstes großes Championat mit ihm, und logistisch war die Reise zur WM nach Kentucky vor zwei Jahren viel aufwändiger als der bevorstehende Trip nach London. Aber Olympia ... das ist eine Hausnummer, die Ehrfurcht weckt. Und Ehrgeiz natürlich, denn Dablino ist in der Form seines Lebens. Schon in Balve und Aachen hat er sich vom Feinsten gezeigt, und im Moment wird er -- ganz wie es vor dem Turnier des Jahres sein soll -- täglich besser, fast so, als hätte ihn unsere Vorfreude auf London angesteckt. Deutschland schickt eine tolle Truppe nach London, die mit Sicherheit Begeisterung wecken wird -- eine Ahnung davon haben wir ja schon in Aachen bekommen! Es kribbelt also, und wir zählen die Tage und die Stunden, bis es losgeht. Ich werde mich melden, von unterwegs, aus dem Trainingslager, von den Olympischen Spielen. Bitte drückt uns die Daumen -- und schaut bald wieder hier vorbei!

Herzlich Belli