Zurück

Aachen: Premiere auch für Highlander

Auf dem top-gepflegten Vorbereitungsviereck vor dem Aachener Dressurstadion und in der Albert-Vahle-Halle nutzten viele Reiter die Chance, vor den anstehenden wichtige Auftakt-Turnieren der grünen Saison ihren Leistungsstand noch einmal zu überprüfen. Erstmals startete Anabel hier auch mit dem Hohenstein-Sohn Highlander, dessen Talent sich inzwischen mit einem immer sichereren Auftreten paart und der auf Anhieb Platz 5 im St. Georg belegte.

Alle Ergebnisse