Zurück

Zwei Schleifen in Aachen

Der noch junge Dressurreiterclub NRW, dessen Anliegen die Förderung des zwei- und vierbeinigen Nachwuchses auf hohem Niveau ist, veranstaltete am Wochenende in der Aachener Albert-Vahle-Halle ein Dressurturnier, das von einer ganzen Reihe deutscher Kaderreiter wahrgenommen wurde. Auch Anabel nutzte mit zwei Nachwuchspferden die Chance, weitere Turniererfahrung zu sammeln, und belegte mit Four Ever Platz 5 in der S-Dressur für junge Pferde. In der S*** mit Piaffe und Passage sicherte sich Winci mit knapp unter 69% Platz vier.

Alle Ergebnisse